Print Shortlink

ROCKFISH Games baut Team in Hamburg deutlich aus

Der unabhängige Hamburger Entwickler ROCKFISH Games verstärkt sein Team kurz vor dem Jahreswechsel, um einen neuen ambitionierten Action-Titel erfolgreich zu entwickeln und mit mehr Entwicklungs-Power ins neue Jahr zu starten. Details zum neuen Spiel der EVERSPACE-Macher werden voraussichtlich Mitte 2019 bekannt gegeben.„Es ist mittlerweile eines der bekanntesten Industriegeheimnisse, dass wir bereits an unserem nächsten Action-Titel arbeiten. Dieser wird vom Umfang und Funktionalität jedoch deutlich ambitionierter ausfallen, als unser Studio-Debut Everspace. Wir freuen uns daher sehr, dass wir sowohl einige ehemalige Weggefährten als auch neue Talente mit viel Branchenerfahrung für unser Unternehmen begeistern konnten,“ so Michael Schade, Mitgründer und Geschäftsführer.

Bereits zu Beginn der Konzeptionsphase vor über einem Jahr wurde das Veteranenteam der ehemaligen Fishlabs Entertainment Gründer Michael Schade und Christian Lohr um den koreanischen AAA-produktionserfahrenen Senior Concept Artist JC Park bereichert, um Charaktere, Environments und Storyboards auf internationalem Top-Niveau zu designen. Zuvor war bereits der erfahrene Programmer Till Riemer, der zuletzt in Dänemark bei Logic Artists an Expeditions: Viking arbeitete, angeheuert worden. Nach Beendigung der Portierungsarbeiten von Everspace für PS4 und Nintendo Switch verantwortet er nun den Bereich AI für das neue Projekt.

Mit erfolgreichem Abschluss der Prototypenphase des neuen Projekts konnte ROCKFISH Games Mathias Ebell, einen der aller ersten Mitarbeiter bei Fishlabs Entertainment, als weiteren, erfahrenen Senior Programmer gewinnen, der ab sofort den Bereich UI/UX-Programmierung übernimmt. Mitte November wird darüber hinaus Thilo Eggers, der zuvor bei Faktor 3 Design hochwertige UIs und UX für Porsche, Voith und die Lürssen Werft entwickelte, als UI/UX-Designer für ROCKFISH Games sichtbar Schub geben.

Zur weiteren Verstärkung hat das Unternehmen aus Hamburg mit Kevin Mentz und Thorben Kohler zwei erfahrene Entwickler für Design und Umsetzung von umfangreichen Spielermissionen angeheuert. Unterstützt wird das gesamte Team von Caspar Michel als Project Manager, der zusammen mit Mentz und Kohler unter anderem erfolgreich an „Die Säulen der Erde“ für Daedalic Entertainment gearbeitet hat. Letzter Neuzugang ist Vanessa Constant, ebenfalls eine ehemalige Weggefährtin bei Fishlabs Entertainment, die für die Bereiche Office Management, HR und Accounting zuständig sein wird.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.