Shortlink

Martin Filipp steigt als neuer Xbox Produkt Marketing Manager bei Microsoft ein

Martin Filipp - Xbox ÖsterreichSeit heute, Dienstag 1. Oktober 2013 ist Martin Filipp neuer Produkt Marketing Manager bei Xbox Österreich. Sein Aufgabenbereich umfasst sowohl Xbox 360 als auch die kommende Konsolen Generation Xbox One, die am 22. November am österreichischen Markt landen wird. Weiter zählen auch das umfangreiche Spielportfolio sowie das entsprechende Zubehör, das Microsoft für beide Plattformen entwickelt und vertreibt, zu seinem neuen Aufgabengebiet. Mit seiner einschlägigen Berufserfahrung sowie seiner Fachkompetenz wird Martin Filipp das österreichische Xbox Team optimal ergänzen.

Martin Filipp konnte sowohl national, als auch international in Firmen wie Rockstar Vienna und zuletzt bei Io-Interactive (IOI) Erfahrung sammeln, wo er zahlreiche Positionen und Aufgabenbereiche – von PR und Events über Produktmanagement bis hin zum Firmensprecher – wahrgenommen hat. Zudem hat Filipp bei IOI im Finish von Hitman: Absolution direkt am Produkt mitgearbeitet, um im Animationsbereich als Associate Producer auszuhelfen. In den vergangenen 10 Jahren trug Filipp die Verantwortung für die Developer Relations mit 1st Party, indem er als Schnittstelle zwischen dem jeweiligen Studio und Xbox/360/One Account Managern tätig war.

„Nach 13 spannenden Jahren in der Entwicklung freue ich mich auf die Herausforderung das österreichische Xbox Team beim kommenden Xbox One Launch unterstützen zu dürfen. Mit dem Eintritt in die Xbox Familie schlage ich ein neues Kapitel auf der anderen Seite unserer Industrie auf, um als 1st Party und Publisher einen der größten Entertainment Launches der kommenden Jahre zu unterstützen und erfahren zu dürfen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Xbox Team und natürlich mit allen Partnern sowohl der Medien, als auch des Handels“ sagt Martin Filipp zu seiner neuen Position.

Shortlink

Social-Media-Ranking | Facebook | Gaming-Medien | Österreich | September 2013

Die gamescom ist vorbei. Das angebliche Sommerloch ist gestopft und alle warten auf den Launch der Next-Gen-Konsolen. Natürlich arbeiten auch die Gaming-Seiten mit dem Thema und seit der letzten Auswertung hat sich so einiges verändert im Ranking. Während der GameStandard als erste Facebook-Seite die 4000 Fans knacken konnte, eroberte PlayR den dritten Platz. Nachdem Elhabib seit Monaten am Verlieren von Usern ist, ist es wohl nur eine Frage der Zeit bis sie auch überholt werden. Aber auch gamezoom und Spieletest können weiterhin Plätze gut machen, während nextgen.at, consolero.at und Kimspencil weiter User verlieren und den Abwärtstrend nicht stoppen können.

Continue reading

Shortlink

Social-Media-Ranking | Facebook | Gaming-Medien | Österreich | Juli 2013

Bevor im August die gamescom und die Berichterstattung der einzelnen Medien beginnt, wollen wir noch einmal einen Blick auf die österreichischen Facebook Zahlen werfen.

Continue reading

Shortlink

Social-Media-Ranking | Facebook | Gaming-Medien | Österreich | Juni 2013

Es ist mal wieder Zeit für das aktuelle Facebook-Ranking der österreichischen Gaming-Medien und viel hat sich getan in den letzten Wochen. Elhabib.at und nextgen.at können ihren Abwärtstrend nicht stoppen, während andere Seiten richtig Gas geben. PlayR und gamezoom.net haben die Tabelle auf den Kopf gestellt. Bis auf die Top3 ist dieses Mal auch fast nichts gleich geblieben. Neu seit dieser Woche mit dabei Rebell, die wir erstmals in unsere Auswertung aufgenommen haben. Aber wir wollen euch nicht länger auf die Folter spannen, sondern hier folgt die vollständige Liste mit allen neuen Platzierungen.

Continue reading

Shortlink

Social-Media-Ranking | YouTube | Gaming-Medien | Mai 2013

Lange haben wir die YouTube-Channel-Wertung ruhen lassen, da sich hier in Österreich nur sehr langsam etwas tut. Nachdem YouTube nun die Monetarisierung eingeführt hat, wollen wir nun im Mai das neue Ranking präsentieren. Da Zahlen mehr aussagen als Worte, einfach das Ranking ansehen.

Continue reading

Shortlink

Social-Media-Ranking | Facebook | Gaming-Medien | Österreich | April 2013

Ja wir sind diesen Monat echt spät dran. Warum? Wissen wir selbst nicht. Dennoch gibt es nun kurz vor Ende des Monats die aktuellen Zahlen, wo sich mehr getan hat, als man denken würde. Unter den Top 7 haben vier Seiten Fans verloren. In der unteren Hälfte gab es dafür massig Zugewinne. Die beeindruckendsten Steigerungen sind 208% Zugewinn bei Weltenraum und 134% bei gamezoom, die es gleich auch geschafft haben von Platz 17 auf Platz 12 zu klettern.

Gesamt gesehen eine erfreuliche Steigerung der österreichischen Medien, die alle zusammenrücken, da die besucherstärksten Seiten Fans verlieren. Man kann gespannt sein, wie sich dies in den nächsten Wochen und Monaten weiterentwickeln wird.

Aber da euch natürlich die Zahlen eures Lieblings-Magazins interessieren, wollen euch nicht weiter von diesen fernhalten, hier sind die vollständigen Auswertungen der Facebook-Seiten.

Continue reading

Shortlink

Ubisoft: Umsatz übertrifft Erwartungen

ubisoftGestern hat Ubisoft die Umsatzzahlen für deren 3. Quartal (Okt./Nov./Dez. 2012) bekannt gegeben. Es wurde ein Umsatz von 802 Millionen Euro erreicht, was einem Plus von 23% (652 Mio. Euro) zum Vorjahr entspricht. Hier wurde mehr Umsatz erwirtschaftet, als erwartet, denn die Prognosen gingen von einem Umsatz in der Höhe von 740 bis 800 Mio. Euro aus.

Gesamt lag der Umsatz in den ersten neun Monaten bei 1,081 Milliarden Euro, womit gegenüber dem Vorjahr 181 Millionen Euro mehr erzielt wurden, was eine Steigerung von 20,1% bedeutet.

Continue reading

Shortlink

Stadlbauer und Nintendo legen Öffentlichkeitsarbeit für Österreich zusammen

nintendoMit Nintendo zieht der nächste Konsolenhersteller Unternehmensteile aus Österreich ab. Wie heute Stadlbauer per Pressemitteilung bekannt gab, wird die Öffentlichkeits- und Marketing-Arbeit für Nintendo in Österreich in Zukunft von Nintendo Deutschland und deren externe Pressestelle Popular PR geführt. Vertrieb für Österreich und CEE bleiben bei Stadlbauer.

Continue reading

Shortlink

Social-Media-Ranking | YouTube | Gaming-Medien | Februar 2013

Nach der Facebook-Wertung, folgt nun die YouTube-Wertung, wobei sich in diesem Bereich weniger getan hat. Einziger Verlierer eines Abonnenten ist Yougame.at. Bei den Videoaufrufen gibt es zwei Verlierer, nämlich Elhabib.at und Joystick Junky, was wohl an der Löschung von Videos liegen muss.

Bei Videoaufrufen liegt weiterhin Consolero.at mit über 300.000 Aufrufen vor Yougame.at mit über 200.000 Aufrufen. Ansonsten hat es keine weitere Seite geschafft die 100.000er Marke zu knacken.

Neu in der Wertung ist der YouTube-Channel PlayrNetwork, der sich einstweilen auf Platz 9 einreiht.

Aber hier nun zum Ranking!

Continue reading