Print Shortlink

devcom-Programm mit über 60 internationalen Sprechern veröffentlicht

Die Veranstalter der devcom haben heute den aktuellen Stand des Programms der internationalen Entwicklerkonferenz veröffentlicht. Zahlreiche Entwickler-Koryphäen der internationalen Games-Branche kommen dieses Jahr nach Köln: Neben den bereits angekündigten Keynotes von Cory Barlog (Sony Santa Monica), Saralyn Smith (Blizzard Entertainment), Jan-Bart van Beek (Guerrilla Games), Jason VandenBerghe (ArenaNet) und Ethan Evans (Twitch), bietet das Programm derzeit über 50 weitere Talks und Panels renommierter Sprecher und Studios.

Hierzu gehören unter anderem Yann Le Tensorer (GIANTS Software), Chris Chung (VOX Gamer), Mike Hines (Amazon), Jens Matthies (MachineGames), Marc Braun (Ubisoft Blue Byte) und Collin Bishop (CRYENGINE). Diese und rund 60 weitere internationale Sprecher geben Einblicke in ihre Arbeit und deren Herausforderungen, sowie die Entwicklung großer Spieletitel, darunter God of War, Wolfenstein II: The New Colossus und Horizon Zero Dawn, und wagen außerdem Ausblicke auf die Zukunft der Spieleindustrie. Die devcom findet am 19. und 20. August im Vorfeld der gamescom in Köln statt.

Die Themenbereiche der Talks und Panels erstrecken sich von Game Design, Education & Culture, sowie Narrative und Art über Technology, Community, Studio & Project Management, PR/Marketing & Communication bis hin zu Legal, Business und Sound – eine Vielfalt, die dafür sorgt, dass Besucher aller Sparten der Games-Entwicklung sich über die aktuellen Trends informieren können.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.