Shortlink

Nintendo muss Prognosen nach unten korrigieren

nintendoFür Nintendo rennt das Geschäft nicht wie gewünscht und geplant und so hat das Unternehmen nun die Jahresprognose korrigiert. Bereits zum zweiten Mal im laufenden Geschäftsjahr muss Nintendo auf die bisher bescheidenen Ergebnisse reagieren. Man erwarte bis Ende März nur noch 670 Mrd. Yen (statt 810 Mrd. Yen) Umsatz, was insgesamt einem Umsatzausfall von 1,1 Mrd. Euro entspricht.

Continue reading

Shortlink

THQ wird zerschlagen

THQ LogoAlle Mühen von THQ Entertainment gemeinsam mit dem Finanzinvestor Clearlake Capital Group das Überleben des Publishers zu sichern, waren vergebens. Das Gericht hat nämlich dem Verkauf entscheidender Unternehmenswerte an neue Käufer zugestimmt, da das Auktionsergebnis das Clearlake-Angebot deutlich überstiegen hat. Insgesamt zahlen die Käufer 72 Mio. US-Dollar für drei unternehmenseigene Studios sowie mehrere in Entwicklung befindliche Spiele. Erwartungsmäßig haben mehrere Studios bei den Angeboten zugeschlagen.

Continue reading

Shortlink

Social-Media-Ranking | YouTube | Gaming-Medien

Nachdem wir uns gestern mit den Facebook-Seiten beschäftig haben, behandelt unser heutiges Thema die österreichischen YouTube-Seiten. Interessant ist, dass manche Medien YouTube ganz außen vor lassen, obwohl YouTube mittlerweile nach google die zweithäufigste Suchmaschine ist. Noch interessanter ist die Reihenfolge im Ranking der Seite.
Continue reading